Terrier älter als 1 Jahr

Welsh Terrier

Letzte Aktualisierung am: 07.06.2021

24217 Barsbek

Welsh Terrier-Rüde
Wurftag: 05.04.2020
Zwinger: Theiler's Welsh

Liebe Terrier-Freunde,

wir hoffen es gibt ihn - den sehr erfahrenen, überaus konsequenten und mega geduldigen Welsh-Terrier-Liebhaber, der mit unserem
14-monatigen Rüden Sammy einen "Neuanfang/Resozialisierung" wagt.

Wir haben leider irgendwann Signale von Sammy fehlinterpretiert, dass, wenn er korrigiert wird, er schnell in Stress gerät mit der Folge
von aggressivem Verhalten.

Sammy`s Frustrationstoleranz zwischen knurren und schnappen uns gegenüber ist sehr kurz. Dies äußert sich stark bei "erbeuteten"
Gegenständen sowie an seinen Liegeplätzen.

Da Sammy bei uns inzwischen mehrfach erfolgreich geschnappt hat, sind die Probleme des An- und Ableinens sowie die allgemeine
Körperpflege für uns nur durch fernhalten bzw. Vermeidung machbar. Auch lässt er sich kaum von uns streicheln.

Sammy ist sehr aufgeschlossen und sehr gelehrig. Apportierspiele bereiten ihm viel Spaß. Wir waren mit Sammy in der Welpenstunde,
haben im Herbst letzten Jahres einen Familienhundekurs absolviert und in diesem Frühjahr an einem Obedience-Kurs (Clickertraining)
teilgenommen. In den Freilaufzeiten des Kurses zeigte sich Sammy mit den Artgenossen verträglich.

Sammy kann problemlos 2-3 Stunden alleine bleiben. Er liebt einen Garten zum Toben und Buddeln. Sammy sollte nicht in eine Familie
mit Kindern.

Es bedarf noch viel Arbeit mit der Erziehung und sehr viel Erfahrung mit der Rasse!!!

Wir hoffen sehr auf Sammy`s 2. Chance.

Kontaktdaten:
Peter und Jutta Toschke
Telefon: 04344 6655
E-Mail: