Archiv - VPG

64. Klubleistungssiegerprüfung 2012

Das Team um Sabine Mamotiuk und der OG Herten Katzenbusch leistete an diesem Wochenende sehr gute Arbeit.
In diesem Jahr konnte wieder eine Teilnehmerin zur Jugendmeisterschaft an den Start gehen. Bei den Erwachsenen qualifizierten sich über letztmalig durchgeführten Landesgruppenausscheidungsprüfungen 23 Teilnehmer.

Am Freitag stand neben Training nach Zeitplan auch der Probeschutzdienst auf der Tagesordnung. Dank an die Hundeführer Yvonne Motes mit "Donkor vom Bismarckstein", Hubert Olbing mit "Kajo aus dem Dämmerwald", Dirk Burmeister mit "Paco von Erikson" sowie Otto Skrzypczak mit "Unkas vom Haus Wirkus", die ein PO gerechtes Einstellen der Helfer ermöglichten.
Die Helfer Mathias Mylius und Ronald Huemke konnten während des Probeschutzdienstes überzeugen und kamen zum Einsatz. Dominik Heck stand als Reservehelfer zur Verfügung.

Unmut erzeugte bereits im Vorfeld das bereit gestellte Fährtengelände. Abgemähtes Maisfeld mit 20cm hohen Stoppeln sorgte nicht für die Bedingungen, die man bei einer Siegerprüfung erwartet. Dieses als äußerst grenzwertig einzuordnende Flurstück war zu allem Übel dann noch nicht einmal ausreichend für alle Fährten. Fährten mit extrem kurzen Längen mussten gelegt werden, um den Wettkampf in dieser Abteilung einigermaßen fair über die Bühne zu bekommen. Den Fährtenlegern, den Leistungsrichtern Dietmar Seidlitz der für das Einteilen der Fährten eingeteilt war und dem bewertenden LR Thomas Schuler ist es zu verdanken, dass es in der Fährte zu keinen Zwischenfällen kam.

Auf der Platzanlage wurde alles zur besten Zufriedenheit organisiert. Pünktlich wurde an beiden Tagen um 08:00 begonnen. Das Wetter war wechselhaft kühl und teilweise stürmisch. Die Leistungsrichter Ottmar Goldstein und Uwe Krachudel bewerteten die Leistungen in der Unterordnung und im Schutzdienst.
Am Sonntagnachmittag standen die Sieger fest.

Klub Leistungssieger wurde Erich Milau mit dem Rüden Caspar-David vom Bismarckstein, Platz 2 belegte Rüdiger Pfeifer mit Rüden Carlos vom Bilstein und der 3. Platz ging an Diana Glück mit dem Rüden Ole von Erikson.

Nele Burmeister mit dem Rüden Mico von Erikson wurde Klub Jugend Leistungssieger in der Stufe IPO3.

Die Siegerehrung führte unser neuer Klubvorsitzender Herr Siewert mit dem stellv. Bürgermeister von Dorsten durch.
Die Vereinigung der Leistungsrichter nahm den Festabend zum Anlass, sich bei Herrn Ritz dem Ehrenvorsitzende des KFT für seine jahrelange Tätigkeit als Klubvorsitzender und Förderer des Hundsports zu bedanken. Herr Ritz, der auch zur Siegerehrung das Wort ergriff, wird immer ein sehr gern gesehener Gast sein.

Eine Blaskapelle, sowie eine live gesungene Nationalhymne rundete diese tolle Veranstaltung ab.

Die Ergebnisliste können Sie hier herunter laden.

Ein sehr schönes Bilderalbum der Veranstaltung mit wunderschönen Fotos von Doro Blohm können Sie sich hier ansehen.

Seiten  1 [2][3][4][5][6] »»




Mitglied werden!
Sie wollen Mitglied im KfT werden?
Dann bitte einfach...
...dem Link folgen!
Klubsiegerausstellung 2018
Nicht vergessen!
Tag des Hundes 2018
Mitmachen lohnt sich