Archiv - Jugend im KfT

Juniorhandling - Finale 2008

Jeder Juniorhandler, der zwischen dem 01.06.2007 und dem 31.05.2008 60 Punkte erreicht hatte, war für das Juniorhandling-Finale 2008 qualifiziert.

Fünf sehr engagierten und hochmotivierten Jugendlichen war es gelungen, die geforderte Punktzahl zu erreichen und sie stellten sich der fachkundigen Richterin, Frau Frauke Korte, die diesen Wettbewerb nach eigenen Aussagen sehr gerne richtet.



In der Altersklasse 1 trat diesmal nur eine Finalistin an. Lilo Theresa Seyb zeigte jedoch Juniorhandling auf höchstem Niveau, so dass sie auch ohne Konkurrenz gerechtfertigt den 1. Platz belegte und somit im Finale stand. 

In der Alterklasse 2 war die Konkurrenz etwas größer. Vier Jugendliche mussten beweisen, dass sie die hohe Kunst des Vorführens richtig beherrschen.
Jeder von ihnen meisterte seine Aufgaben sehr gut und am Ende war es eine knappe Entscheidung.

Die Plätze 2 bis 4 belegten

   
 Franziska Zauner
 Elisa Haake
 Max Stumpe


Marc-Oliver Rehm konnte sich in dieser Klasse behaupten und belegte den ersten Platz.

Die beiden Finalisten ließen auch in dieser Konkurrenz manchen Aussteller blaß vor Neid werden. So wünscht sich jeder Richter, einen Hund vorgeführt zu bekommen.
Aber auch hier konnte nur einer siegen und die größere Erfahrung gab möglicherweise den letzten Ausschlag.
Verdienter Sieger des Juniorhandling Finales 2008 wurde Marc-Oliver Rehm. Wir sagen - Herzlichen Glückwunsch!




 

 




Tag des Hundes 2018
Mitmachen lohnt sich
Mitglied werden!
Sie wollen Mitglied im KfT werden?
Dann bitte einfach...
...dem Link folgen!
Klubsiegerausstellung 2018
Nicht vergessen!