Regelwerk Junior-Handling

Aktualisierte Bedingungen für die Teilnahme am Juniorhandling-Finale des Klub für Terrier e.V.

Die Punkte für die Teilnahme am Finale des Junior Handlings anlässlich der Klubsieger-Ausstellung können vom 1. 6. eines Jahres bis zum 31. 5. des folgenden Jahres gesammelt werden.

Die Vorgabe von 60 Punkte für das Finale ist mittels der erhaltenen Urkunden auf den Ausstellungen nachzuweisen.
Es zählen die Ausstellungen des KfT und die CACIB und Nationalen Ausstellungen des VDH.

Der genaue Einsendetermin an die Geschäftsstelle des KfT wird rechtzeitig vor der Klubsieger-Ausstellung in DER TERRIER sowie im Internet veröffentlicht.

Sollten mehr als 10 Jugendliche pro Altersgruppe den erforderlichen Nachweis erbringen, wird die Qualifikation nach folgenden Kriterien vorgenommen:

Hier zwei Beispiele

1. Beispiel:
Ausstellung 1
= 20 Punkte
Ausstellung 2
= 20 Punkte
Ausstellung 3
= 20 Punkte
Gesamt
= 60 Punkte

Dieser Teilnehmer hat sich direkt für das Finale qualifiziert.

2. Beispiel:
Ausstellung 1
= 10 Punkte
Ausstellung 2
= 7 Punkte
Ausstellung 3
= 20 Punkte
Ausstellung 4
= 13 Punkte
Ausstellung 5
= 11 Punkte
Gesamt
= 61 Punkte

Dieser Teilnehmer hat sich nach dem 1. Teilnehmer oder weiteren Direktqualifizierten ebenfalls qualifiziert.

Nach dem Meldeschluss werden die Jugendlichen/Eltern über die Teilnahme informiert.

Für das Finale Klubsieger-Junior Handling werden keine Meldegebühren erhoben.

Die Tagessieger des Junior Handlings der Klubsieger-Ausstellung qualifizieren sich direkt für das Finale!

Die Jugendlichen in den Altersklassen 1 und 2 werden getrennt bewertet, die Sieger der Klassen treten dann gegeneinander um den          

Klubsieger im Junior Handling         

an.

Es warten Pokale und wertvolle Preise auf die Teilnehmer. Nicht nur deshalb lohnt es sich mitzumachen.

Geschäftsstelle





Mitglied werden!
Sie wollen Mitglied im KfT werden?
Dann bitte einfach...
...dem Link folgen!
World-Dog-Show 2017 in Leipzig
Terriergruppe am 11.11.2017
1. Rally Obedience Klubsieger- und Siegerturnier
Der KfT bewegt sich!