Archiv - Jugend im KfT

Neue Beauftragte für Jugendarbeit im KfT stellt sich vor

Zuerst möchte ich mich beim Vorstand des Klub für Terrier für das mir entgegen gebrachte Vertrauen bedanken, mich als Beauftragte für die Jugendarbeit zu nominieren.
Vielen von euch werde ich möglicherweise bereits bekannt sein Aber denen, die nicht wissen wer ich bin, möchte ich mich kurz vorstellen. Seit vielen Jahren  bin ich Zuchtrichterin und Zuchtwartin im Kft und seit Bestehen auch Mitglied der AG Junior Handling im VDH.

Ich freue mich sehr auf die Arbeit als Beauftragte der Jugendarbeit, weil ich durch meine eigene Biographie  weiß, wie schön und wie prägend der frühe Umgang mit Tieren und insbesondere mit Hunden sein kann. Meine ersten  Hundeausstellungen besuchte ich mit 12 Jahren.in Begleitung meiner Mutter, die eine bekannte Kerry Blue Züchterin war. Sie unterstützte  mein großes Interesse an Ausstellungen. In dieser Zeit lernte ich, wie schön es ist, in einer großen Gemeinschaft aufgenommen zu werden und jede erdenkliche Hilfe von der Terrier Gemeinschaft zu bekommen. Außerdem lernte ich mit Erfolg, aber auch mit Misserfolg umzugehen, was für mein späteres Leben sehr hilfreich war.

Daher werde ich mich von ganzen Herzen darum bemühen, meine neue Aufgabe zu eurer Zufriedenheit zu erfüllen. Dazu benötige ich aber auch eure Hilfe. Denn wirklich etwas bewirken kann ich nur, wenn mir von euch aber auch von den Ortsgruppen Vorschläge gemacht werden, wie attraktive Jugendarbeit aussehen könnte. Außerdem bin ich dankbar, wenn mir interessante Artikel  geschickt werden oder wenn ich Mitteilungen über Erfolge erhalte, die beim Junior Handling oder anderen Aktivitäten (z. B Agility) erreicht wurden. Dann kann ich sie im „Terrier“ und auf der  Homepage des KfT veröffentlichen  lassen.

Ich freue mich auf eine konstruktive Zusammenarbeit, denn ihr Jugendlichen seid die Zukunft unseren Klubs.

Frauke Korte





Frühling!
Man kann nie früh genug planen.
Tag des Hundes 2018
Mitmachen lohnt sich
Mitglied werden!
Sie wollen Mitglied im KfT werden?
Dann bitte einfach...
...dem Link folgen!