Archiv - Agility

KfT Agility Klubsieger 2012

Die Agility- Klubsieger- Prüfung am 15.09 2012 hatte erfreuliche 47 KfT-Terrier-Teams am Start.
Ist dies ja eine Möglichkeit aus einem Turnier heraus sich in der A3 die direkte Startmöglichkeit zur VDH Agility - DM zu erlaufen. Somit waren auch dort die meisten Starter zu finden.
Aber von Anfang an. Wieder einmal hatte sich die OG Ahlen bereit erklärt, die KfT Agi Siegerprüfung auszurichten, und das obwohl sie keinen eigenen Platz hat. Aber wo ein Wille ist,  ist auch ein Hundeplatz.
So fand die Klubsieger auf dem Platz des MV Ahlen statt. Vielen Dank an Annette Eilert und ihrem Team, gemischt aus KfT und DVG Helfern.

Terrier in Aktion zum Ersten!

Dass die Zusammenarbeit unter den Verbänden gut funktioniert sieht man auch daran, dass der Richter Tom Huber, diesmal aus dem BLV (Dhv)  für unser Turnier freigegeben wurde. Um die Kosten für den Richter gering zu halten (der KfT verfügt ja leider über keinen eigenen Agility-Richter mehr), wurde er mit Absprache gleich auch für das Turnier am Sonntag des MV Ahlen eingeladen.

Zum Zweiten!

So kamen die Starter beider Verbände an 2 Tagen in den Genuss, bei einem Richter ihre Leistung zeigen zu können, den sie nicht so oft in einem Turnier in ihrer Nähe haben. Denn jeder Richter hat so seine speziellen Eigenheiten einen Parcours zu stellen. Und das konnte man auch bei dem Parcours der Klubsieger miterleben. Tom Huber stellte anspruchsvolle, technische Parcours den Leistungsklassen entsprechend.

Zum Dritten!

Der erste Start war in der A3 Large. Um das Ganze ein wenig spannender zu machen, wurde dann am Mittag mit Jumping 3 small gestartet.

Zum Vierten!

Da sich die Titelvergabe aus der Kombiwertung A-Lauf und Jumping ergibt. Der Ablauf des Turniers war harmonisch und auch spannend. Fieberte doch jeder KfT-Starter auf den Titel „ KfT Agility-Klubsieger 2012“.  Es gingen 47 Terrier um den Titel verteilt, wie folgt, in den einzelnen Klassen an den Start.
Verteilt auf

A 1 small 5 Starter  1 KfT  Border Terrier
  medium  2 Starter 1 KfT Manchester Terrier
  large 15 Starter 4 KfT 1 Airedale Terrier
3 Irish Terrier
A 2  small 5 Starter 2 KfT 

1 Border Terrier
1 WHW Terrier

  medium 6 Starter  4 KfT 1 Border Terrier
1 Manchester Terrier
1 PR Terrier
1 Welsh Terrier 
  large  11 Starter 3 KfT 3 Irish Terrier
A 3 small 24 Starter 19 KfT 3 Border Terrier
10 Cairn Terrier
1 JR Terrier
4 PR Terrier
1 WHW Terrier
  medium 8 Starter 5 KfT 1 Manchester Terrier
4 Welsh Terrier 
  large 18 Starter 8 KfT 2 Airedale Terrier
3 Irish Terrier
3 Kerry Blue Terrier

Erfreulich war, dass diesmal KfT-Starter auch einen weiteren Weg  zur Klubsieger auf sich genommen haben. Sogar aus Schwerin kam eine Starterin mit ihrem Cairn Terrier. Und in der A3 Large hatten wir 8 KfT-Starter.
Es kann aber nur "einen" (Sieger) in den jeweiligen Klassen geben.  

 
Und zum Fünften! 
                                             
Im Agility liegen Sieger-Treppchen und Disqualifikation oft nur einen Wimpernschlag weit auseinander. In einigen Klassen konnte der Klubsieger-Titel vergeben werden.

 
Nicht nur die Hunde sind aktiv!

Die KfT- Agility-Sportler ließen es sich nicht nehmen, Herrn Ritz vor der Siegerehrung der Klubsieger für seinen Einsatz für den Agility-Sport im KfT zu danken, denn er hat dazu beigetragen das Agility im KfT einen festen Platz gefunden hat.

 


Das war nun seine letzte Klubsieger Agility der er, wie bisher jedes Jahr, als 1. Vorsitzender des KfT beiwohnte. Damit er auch noch bei weiteren  Agility- Klubsieger-Prüfungen anwesend sein kann, überreichten die Sportler ihm einen Tankgutschein zum Dank. 
Wir, die KfT-Agi-Sportler wünschen ihm, seiner Frau und seiner Familie noch viele weitere schöne Jahre mit den Terriern.

Die Klubsieger 2012 sind: 
A 1 Large: Sonja Dasbeck mit Airedale Terrier "Cheyenne von Schloss Corvey"
Medium und Small nicht vergeben.
A2 Small: Cornelia Tauscher mit West Highland White Terrier "Big Balou Little White Christals"
Medium und Large nicht vergeben.
A3 Large: Reinhard Krüger mit Kerry Blue Terrier "Mika Geijes Zenith Point"
A3 Medium: Nicola Dorny mit Welsh Terrier "Magic Maggie von Goldschmieding"
A3 Small: Bernd Raatz mit West Highland White Terrier "Enja von der Trabrennbahn".
Die letzten 3 starten für den KfT auf der VH Agility DM 2012.

Weitere Meldungen  zur VDH DM  (unter Vorbehalt)
Birgit Raatz mit "O'Lili von Goldschmieding" (Welsh)
Dirk Hermann mit "Twinkle Alice" (PRT)
Jasmin Wettläufer mit "Simba" ( JRT)
Rainer Richartz mit "Xiva v. Schloss Bladenhorst" (Cairn)
Robin Pfau mit "Chase Joyful Dog-life-Aragon" (Border Collie) 
Die VDH DM Agility findet am 1. Dezember 2012 in Großefehn/Timmel statt. Ausrichter ist der CfBrH.

Herr Ritz überreichte auch dieses Jahr die Pokale an die Klubsieger.


Von links nach rechts:
Nicola Dorny mit Welsh Terrier "Magic Maggie von Goldschmieding"
Bernd Raatz mit West Highland White Terrier "Enja von der Trabrennbahn"
Reinhard Krüger mit Kerry Blue Terrier "Mika Geijes Zenith Point"
Cornelia Tauscher mit West Highland White Terrier "Big Balou Little White Christals"
Sonja Dasbeck mit Airedale Terrier "Cheyenne von Schloss Corvey"

Im Hintergrund sehen Sie Herrn Ritz, 1. Vorsitzender des KfT, und Frau Runte, Obfrau für Hundesport.

Herzlichen Glückwunsch allen Gewinnern!

Marion Runte, Obfrau für Hundesport

Erfolg ist eine kontinuierliche Reise zur Verwirklichung vorher bestimmter Ziele.
(Tom Hopkins)

     


 





Mitglied werden!
Sie wollen Mitglied im KfT werden?
Dann bitte einfach...
...dem Link folgen!
Tag des Hundes 2018
Mitmachen lohnt sich
Klubsiegerausstellung 2018
Nicht vergessen!